Ostern – in Sinsheim mit allen Sinnen erleben!

Riechen Sie die aromatischen Düfte eines orientalischen Marktplatzes. Feiern und jubeln Sie mit, wenn Jesus wie ein König in Jerusalem einzieht. Schmecken Sie Brot wie es bei Jesus letztem Abendessen mit seinen Freunden gereicht wurde. Hören Sie zu, was Pilatus zur Anklage gegen Jesus zu sagen hat. Fühlen Sie die harten Steine auf dem Weg zum Kreuz unter Ihren Füßen.

Tauchen Sie ein in die Weltmetropole Jerusalem ...

Ostergarten

... vor über 2000 Jahren. Brodelnde Hauptstadt und Schmelztiegel verschiedener Kulturen! Juden, Griechen, Araber und die verhassten Römer, und mittendrin Jesus, der Zimmermann aus Galiläa mit dem besonderen Charisma, faszinierend und polarisierend, damals wie heute! Erahnen sie die rohe Gewalt der Soldaten, Peitschenhiebe und Folter, die verurteilenden Schreie derer, die ihm noch vor wenigen Tagen zugejubelt hatten! So schnell kann aus Liebe Hass werden – damals wie auch heute noch! Ein Prozess, eine falsche Anklage, unschuldig verurteilt und verspottet. Im besten Mannesalter von 33 Jahren wie ein Schwerverbrecher gekreuzigt. Nach drei Tagen ist sein Leichnam nicht mehr im Grab zu finden. Auferstanden?! Was damals passierte elektrisiert heute noch.

Eine Reise in die Vergangenheit

Sie begeben sich also auf eine ganz besondere Reise in die Vergangenheit. Erfahren hautnah, persönlich und greifbar im Sinsheimer Ostergarten ein einzigartiges und für die Region einmaliges Erlebnis. Geschulte Reiseleiter werden Sie durch die Stationen und Szenen des Ostergartens führen. Ihre Reiseleitung erwartet Sie schon.